Izhcayluma – Batterien aufladen in Vilcabamba

Besondere Erlebnisse bekommen extra viel Platz!

Auf Reisen muss man sich ja auch mal Auszeiten nehmen, wieder zu Kräften kommen, Erlebtes verarbeiten, einen Gang zurückschalten und einfach mal die Seele baumeln lassen.


Dafür gibt es in Ecuador wohl keinen besseren Ort als Izhcayluma oberhalb von Vilcabamba – auch „Tal der Hundertjährigen“ genannt. Wir wissen nun, warum: Das Leben läuft hier anders und von Hektik und Stress weit und breit keine Spur. Hier könnte man durchaus seinen Lebensabend verbringen und hundert Jahre alt werden. Vielleicht auch Teil unseres #100-Mottos? Wer weiß …

Wir haben in der Hosteria Izhcayluma vier Tage verbracht (und wir hätten es gut und gerne noch viel länger dort ausgehalten). In den Hängematten, auf dem gesamten Gelände verteilt, entspannt man unfassbar gut mit genialem Blick auf die Berge. Bevor man es sich dort bequem macht, kann man früh morgens an einer Yoga-Stunde teilnehmen (gratis!) und danach das leckere Frühstücksbüffet genießen. Beides natürlich mit wunderbarem Blick (man sagt, dies sei das Yogastudio mit der besten Aussicht in ganz Ecuador und das scheint definitiv zu stimmen). Und am Pool, eingebettet in eine traumhafte Grünanlage, lässt es sich durchaus auch aushalten 😉

Eigenes Trail-System und Hausberg Mandango

Irgendwann will man sich dann doch auch ein bisschen bewegen – auch daran hat die Hosteria gedacht und ein ganz eigenes Trail-System rund um den Ort ausgearbeitet. Besonders gefallen hat uns die Tour auf den Hausberg „Mandango“ – weil wir zum einen immer gerne den Hausberg besteigen, zum anderen könnt ihr mal raten was man hier wieder hat? Genau! Einen sagenhaften Blick über das gesamte Tal.

[ngg_images source=“galleries“ container_ids=“21″ exclusions=“309,312,306″ sortorder=“297,298,307,299,300,301,302,303,348,309,308,310,312,311,306,305,304″ display_type=“photocrati-nextgen_pro_horizontal_filmstrip“ image_crop=“0″ image_pan=“1″ show_playback_controls=“1″ show_captions=“0″ caption_class=“caption_overlay_bottom“ caption_height=“70″ aspect_ratio=“1.5″ width=“100″ width_unit=“%“ transition=“fade“ transition_speed=“1″ slideshow_speed=“5″ border_size=“0″ border_color=“#ffffff“ override_thumbnail_settings=“1″ thumbnail_width=“120″ thumbnail_height=“90″ thumbnail_crop=“1″ ngg_triggers_display=“always“ order_by=“sortorder“ order_direction=“ASC“ returns=“included“ maximum_entity_count=“10000″]

Und das Beste zum Schluss: Der Aufenthalt dort ist sogar was für den kleinen Geldbeutel – ein wahres Schnäppchen mit vielen tollen Angeboten und am Ende wieder voll aufgeladenen Batterien!